Alles ausser gewöhnlich – unter diesem Motto luden die Wirtschaftsfrauen gemeinsam mit der Graubündner Kantonalbank zum dritten Womenomics in Chur. 250 Gäste folgten der Einladung. Die Sitzreihen im Auditorium der Graubündner Kantonalbank schlossen sich schnell. Die drei hochkarätigen Referenten lockten die Bündnerinnen in Scharen nach Chur. Neben Schauspielerin Tonia Maria Zindel stellten sich der Österreichische Genetiker Markus Hengstschläger und EMS-Chemie Chefin Magdalena Martullo-Blocher den Fragen des SRF-Moderator Urs Wiedmer. Das Publikum durfte für einmal aus der Rolle des stillen Zuhörers ausbrechen und eigene Fragen an die Referenten via Smartphone direkt an den Moderator übermitteln.

Lesen Sie hier die ganze Medienmitteilung