Vorstand

Kontakt auswählen:

Kontakt

Martina Flury
Vorstandsmitglied

Weitere Informationen

Ausbildung und Fachwissen
Martina Flury startete ihre Ausbildung als Erzieherin und im sozialpädagogischen Bereich. Mit Wissenslust und Freude am Lernen hat sie sich mit Aus- und Weiterbildungen kontinuierlich weiter entwickelt. Damit bringt sie Abschlüsse als diplomierte systemische Beraterin und zertifizierter Business Coach mit. Des Weiteren ist sie Ausbilderin mit eidgenössischem Fachausweis, sowie Team- und Organisationsentwicklerin nach Trigon und SySt.

Ihr beruflicher Werdegang
Seit rund zehn Jahren ist Martina Flury in der Erwachsenenbildung tätig mit dem Schwerpunkt auf Aus- und Weiterbildungen für Frauen. Ihr Fachwissen vermittelt sie auf sehr menschliche Art u.a. am Frauenseminar Bodensee, an der Onken Academy und in verschiedenen Workshops und Lehrgängen.
Coaching, Beratung & Teamentwicklung speziell für Frauen bietet sie auch mit ihrer eigenen Praxis an, die in Locarno und im Raum Zürich domiziliert ist. Unter dem Motto „Entfalten statt Liften“ sind die besonderen Arbeitsschwerpunkte ihrer Praxis neben Aus- und Weiterbildung, Methodik und Didaktik auch die Konzeption von Lehrgängen und Kurskonzepten sowie Gender, Diversity und interkulturelle Themen. Teamentwicklung für NPO und Start-up für Jungunternehmerinnen runden ihr Portfolio ab.

Ihre Motivation beim Verband mitzuwirken
Die Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten von Frauen in der Schweiz im beruflichen und im gesellschaftlichen Kontext möchte ich durch mein Engagement bei den Wirtschaftsfrauen Schweiz gerne mit meiner Erfahrung, meinem Wissen und meinen Kompetenzen unterstützen. Dabei geht es mir immer darum, Frauen nicht gesondert zu betrachten sondern im partnerschaftlichen Austausch auch mit Männern. Die Zeit des schwarz-weiss-Denkens bringt uns nicht mehr weiter. Frauen und Männer sind unterschiedlich, Frauen und Frauen auch, doch daraus sollte sich keine Hierarchie ableiten!