Aktionskonferenz und Experimentierraum - so geht Projekt Management heute

Projektmanagement ist eine der dominantesten (Arbeits-)Strukturierungs- und Sozialformen unserer Zeit. Mit der zunehmenden Entwicklung der Arbeitswelt ändert sich auch, wie wir in und durch Projekte handeln. Das zukünftige Projektmanagement muss sowohl methodisch als auch der Haltung nach neue Arbeitsformen unterstützen. Ein Projekt ohne Seele, ohne zeitliches Händchen und Geschick und ohne den entsprechenden Raum zur Entfaltung ist keine gute Voraussetzung für einen Erfolg – wo also findet man Spuren, Mechanismen, Selbstverständnisse, die hoffen und sich systematisch entwickeln lassen?

Am 15. und 16. März erleben wir am Future Forum Luzern, wie wir neue und unangepasste Formate und
Lösungen in unseren Projektmanagement-Alltag integrieren können.

www.futureforum.ch

Das Future Forum offeriert uns Wirtschaftsfrauen einen exklusiven Rabatt.
Für CHF 490 statt CHF 660 bekommt ihr frische, quergedachte Impulse für eure Projekte.

Promocode: Future 2017 (bei der Anmeldung bitte mit einem / hinter eurem Nachnamen den Promocode eingeben,
zum Beispiel "Schröder / 2017")

Und hier geht es zur Anmeldung.